Kathrin Tschorn

Redaktion | Lektorat | PR

Die Hexengemeinschaft im World Wide Web

Da es im Hexenglauben weder Bibel noch Kirche gibt, müssen sich Neulinge und Neugierige ihre Informationen woanders beschaffen. Das Internet erweist sich dabei als wahrer Hexen-Tummelplatz, wie ich hier aufzeige.

Ich freue mich sehr, da der Artikel „Hexen im Internet – Das magische Web“ von Suite101 als „Tipp der Redaktion“ ausgezeichnet wurde, das heißt, er überzeugte durch:

  • ein interessantes Thema oder einen ungewöhnlichen Blickwinkel.
  • fundierten und informativen Inhalt, der interessierten Lesern weiterhilft.
  • klaren, guten, verständlichen Stil.
  • verlässliche Quellenangaben und leserfreundliche Aufbereitung.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 11. April 2011 von in Esoterik.
%d Bloggern gefällt das: